Service von A-Z-links
Klinikfinder
Service von A-Z-mitte

Service von A-Z

Alles rund um Ihren Klinikaufenthalt.

 A - E                        F - Q                      R - Z

A - E
Anreise
Abreiseinformation

Ihr Aufenthalt in unserem Hause neigt sich dem Ende. Damit Ihre Abreise problemlos verläuft, unterstützt Sie unsere Patientenverwaltung bei allen organisatorischen Fragen. Genaue Abreiseinformationen erhalten Sie während Ihres Aufenthaltes in unserer Klinik.

Ihre Abreisezeit sollten Sie so einrichten, dass wir ab 9.00 Uhr wieder über Ihr Zimmer verfügen können.

Einen Tag vor Ihrer Abreise bzw. am Abreisetag entrichten Sie Ihre noch zu zahlenden Rechnungen an der Rezeption. Die Abgabe Ihres Zimmerschlüssels erfolgt ebenfalls an der Rezeption.

Banken
In Bad Düben befinden sind drei Geldinstitute mit Geldautomat. Spezielle Fragen beantwortet Ihnen hierzu unsere Rezeption. Darüber hinaus besteht in unserer Klinik die Möglichkeit der EC-Kartenzahlung.
Begleitpersonen und Besucher

Besucher heißen wir in unserer Klinik herzlich willkommen.

Unsere Angebote für Gäste beinhalten die Nutzung der Klinikeinrichtungen wie Sauna und Schwimmbad sowie die Teilnahme an allen kostenfreien Veranstaltungen im Haus.

Reservieren Sie für Ihre Begleitperson ein bequemes Zustellbett oder entscheiden Sie sich für ein komfortables Doppelzimmer. Angehörige von Patienten der Phase C können bei ausreichender Kapazität ein Einzelzimmer im Haus buchen. Ihr Besuch erhält bei Buchung einer Übernachtungsoption Vollpension. Selbstverständlich besteht die Teilnahme an der Speisenversorgung auch für Gäste, die keine Übernachtung im Haus gebucht haben.
 

Begrüßung
Jeden Dienstag um 13.30 Uhr findet im Vortragsraum die Begrüßung für unsere neu angereisten Patienten durch die Pflegedienstleitung/ stellv. Pflegedienstleitung statt.
Beschwerdemanagement

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden haben für uns höchste Priorität. Darum ist es unser Anliegen Ihren Aufenthalt in unserem Hause so angenehm wie möglich zu gestalten. Aber wir wissen, dass es manchmal nicht so läuft, wie es sollte.

Um unsere angebotenen Leistungen stetig zu verbessern und weiterzuentwickeln, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Teilen Sie uns bitte mit, wenn Sie mit etwas nicht zufrieden waren! Nutzen Sie dafür unseren Meinungsbogen, den Sie in der Patienteninformationsmappe auf Ihrem Zimmer finden. Über Verbesserungsvorschläge freuen wir uns ganz besonders. Es darf auch gerne ein Lob sein.

Bei Reklamationen und Beanstandungen steht Ihnen darüber hinaus auch die Klinikleitung zur Verfügung.
Zudem erhalten unsere Patienten am Aufnahmetag einen Patientenfragebogen. Wir bitten Sie diesen zu beantworten, um evtl. Hinweise für eine noch bessere Betreuung unserer Patienten zu erhalten.

Wir werden Ihr Anliegen auf jeden Fall mit voller Aufmerksamkeit bearbeiten und Ihnen, wenn Sie es wünschen, eine Rückmeldung geben.

Nutzen Sie auch die Möglichkeit unser Patientenforum zu besuchen. Dabei haben Sie alle 3 Wochen die Option direkt mit unseren Mitarbeitern einen vertrauensvollen Dialog zu führen und ggf. bestehende Probleme aufzuzeigen. Die Termine sowie den Ort der Veranstaltung finden Sie an den entsprechenden Aushängen.

Bibliothek

Die Stadtbücherei Bad Düben kommt einmal in der Woche in unsere Klinik. Nähere Informationen erhalten Sie an der Rezeption.

In unserem Leseraum finden Sie ein breites Angebot an Lesestoff und können bei einem guten Buch in gemütlicher Atmosphäre entspannen.
 

Blinde und sehbehinderte Patienten

Unser Klinikpersonal ist für den Umgang mit blinden und sehbehinderten Patienten sensibilisiert. Wir klären besondere Bedürfnisse blinder und sehbehinderter Patienten im Vorfeld der Aufnahme ab. Es besteht keine Einschränkung an der Teilnahme der Angebote, die für die Behandlung notwendig sind. Bei Bedarf werden die Behandlungsangebote angepasst. Begleitpersonen sind bei uns herzlich willkommen.

Spezielle Orientierungshilfen und Hilfsangebote für blinde und sehbehinderte Patienten:

  • die Raumaufteilung ist übersichtlich
  • Stolperfallen werden vermieden
  • Zahlen im Aufzug sind tastbar
  • Hilfe beim Essen
  • Unterstützung bei der Körperpflege
  • weitere Hilfen sind auf Wunsch möglich (z.B. Hilfen beim Ausfüllen von Formularen o. ä.)
Christlicher Beistand/Seelsorge
In Zeiten von Krankheit in denen Grenzen oft spürbar werden und Fragen aufbrechen, die im Alltag nur selten Raum bekommen, kann es gut sein, einen Menschen zu haben, der ein Stück Weg mitgeht. Deshalb bieten wir Ihnen auf Wunsch seelsorgerliche Betreuung an.
Eigenanteil
Wenn Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben, müssen Sie bei fast allen medizinischen Rehabilitationsmaßnahmen einen Eigenanteil von 10 Euro pro Tag (max. für 28 Tage) leisten. Dies gilt nicht, wenn Sie von Zuzahlungen befreit sind.
Entlassungsuntersuchung/Entlassungsbericht
Die Entlassungsuntersuchung erfolgt in der Regel einen Tag vor Abreise. Den genauen Termin bekommen Sie rechtzeitig mitgeteilt.
Im Abschlussgespräch findet eine individuelle Auswertung Ihrer Rehabilitationsmaßnahme statt. Die Ergebnisse Ihrer Rehabilitation werden im Entlassungsbericht festgehalten. Dieser Bericht wird Ihnen am Abreisetag mitgegeben und ist für Ihren Hausarzt bestimmt.
Beachten Sie, dass eine vorzeitige Abreise als Abbruch des Heilverfahrens gewertet werden und somit zu erheblichen Nachteilen bei späteren Anträgen führen kann.
Ihr Ansprechpartner

Patientenverwaltung

Gustav-Adolf-Str. 15

04849 Bad Düben

Tel. +49 342 43 79 2620, -2622, -2626

Zum Kontakt

Qualitätskliniken.de