Während Ihres Klinikaufenthalts

Während Ihres Klinikaufenthalts

Um Ihnen den Klinikaufenthalt so angenehm wie möglich zu machen, finden Sie hier einige wichtige Informationen rund um die Abläufe und Services in unserer Klinik.

Im MEDICLIN Reha-Zentrum Bad Düben

Herzlich willkommen in unserer Reha-Klinik. Hier geben wir Ihnen einen Einblick in die Abläufe in unserer Klinik: Sie erfahren, wie Ihre Rehabilitation bei uns abläuft, welche Services es bei uns gibt und welche Freizeitmöglichkeiten Sie haben. Sprechen Sie uns bei Fragen gerne jederzeit an!

Wie läuft mein Aufnahmetag ab?

Der Ablauf:

  1. Aufnahme: Melden Sie sich an Ihrem Aufnahmetag an unserer Rezeption an. Hier erhalten Sie alle notwendigen Informationen und Ihren Zimmerschlüssel.
  2. Zimmerbezug: Nun haben Sie Zeit, Ihr Zimmer zu beziehen.
  3. Pflegerische Aufnahme: Unser Pflegedienst nimmt Sie in Empfang und führt bereits erste diagnostische Maßnahmen durch. Es wird zum Beispiel Ihr Blutdruck gemessen oder Ihr Gewicht erfasst.
  4. Ärztliche Visite: Noch an Ihrem Aufnahmetag findet eine ärztliche Untersuchung statt. Hierbei wird der Arzt Sie auch zu Ihrer Krankengeschichte befragen und mit Ihnen gemeinsam individuelle Therapieziele als Grundlage für Ihren Therapieplan festlegen.
  5. Bei teilstationärer Behandlung: Für Sie beginnen die Therapiemaßnahmen bereits am Aufnahmetag.

Gut zu wissen

Jeden Dienstag um 13.30 Uhr findet im Vortragsraum die Begrüßung für unsere neu angereisten Patienten durch die Pflegedienstleitung/ stellv. Pflegedienstleitung statt. Sie sind herzlich willkommen!

Die Unterlagen:

Zur ärztlichen Aufnahmeuntersuchung an Ihrem Aufnahmetag benötigen wir folgende Unterlagen von Ihnen:

  • ausgefüllter medizinischer Fragebogen (diesen haben Sie mit dem Einladungsschreiben erhalten)
  • Medikamentenpläne (falls vorhanden)
  • Medikamente (falls Sie derzeit welche einnehmen)
  • aktuelle ärztliche Befunde
  • Laborwerte
  • Röntgenbilder

Wie läuft meine Reha ab?

Der Tagesablauf in der Klinik

Frühstück

Werktags 6.45 - 8.45 Uhr
Wochenende/Feiertage 7.15 - 8.45 Uhr

Visite

gegebenenfalls Untersuchungen und Therapien

Mittagessen

Werktags 11.30 - 13 Uhr
Wochenende/Feiertage 11.30 - 12.30 Uhr

gegebenenfalls Untersuchungen und Therapien

Abendessen

Werktags 17.15 - 18.30 Uhr
Wochenende/Feiertage 17.15 - 18.30 Uhr

Nachtruhe

ab 22.30 Uhr

Service und Beratung von A bis Z

Banken

In Bad Düben befinden sind drei Geldinstitute mit Geldautomat. In unserer Klinik können Sie außerdem mit Ihrer EC-Karte bezahlen.

Begleitpersonen und Besucher

Besucher heißen wir in unserer Klinik herzlich willkommen. Unsere Gäste können die Klinikeinrichtungen wie Sauna und Schwimmbad nutzen und an allen kostenfreien Veranstaltungen im Haus teilnehmen.

Reservieren Sie für Ihre Begleitperson ein bequemes Zustellbett oder entscheiden Sie sich für ein komfortables Doppelzimmer. Angehörige von Patienten der Phase C können bei ausreichender Kapazität ein Einzelzimmer im Haus buchen. Ihr Besuch erhält bei Buchung einer Übernachtung Vollpension. Auch Unterkünfte außerhalb der Klinik vermitteln wir Ihnen gerne.

Lob & Beschwerden

Ihre Meinung ist uns wichtig! Um unsere angebotenen Leistungen stetig zu verbessern und weiterzuentwickeln, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Teilen Sie uns bitte mit, wenn Sie mit etwas nicht zufrieden waren. Nutzen Sie dafür unseren Meinungsbogen, den Sie in der Patienteninformationsmappe auf Ihrem Zimmer finden und den Patientenfragebogen, den Sie an Ihrem Aufnahmetag erhalten. Über Verbesserungsvorschläge freuen wir uns ganz besonders.

Bei Reklamationen und Beanstandungen steht Ihnen natürlich auch unsere Klinikleitung zur Verfügung. Besuchen Sie auch unser Patientenforum. Hier können Sie ein vertrauensvolles Gespräch mit unseren Mitarbeitern führen. Die Termine sowie den Ort der Veranstaltung finden Sie an den entsprechenden Aushängen. Natürlich können Sie unsere Mitarbeiter auch jederzeit direkt ansprechen.

Bibliothek

Die Stadtbücherei Bad Düben kommt einmal in der Woche in unsere Klinik. In unserem Leseraum finden Sie ein breites Angebot an Lesestoff.

Cafeteria

In unserer Cafeteria erwarten Sie ein vielfältiges Kuchenangebot sowie kleine warme Snacks und Getränke aller Art. Auch Zeitschriften und Kosmetika können Sie hier erwerben.

Christlicher Beistand/Seelsorge

Auf Wunsch bieten wir Ihnen seelsorgerliche Betreuung an.

Friseur

Gönnen Sie sich einen Friseurbesuch in unserem hauseigenen Salon.

Hausführungen

Eine Hausführung ermöglicht es Ihnen, sich in der gesamten Klinik gut zu orientieren.

Hilfsmittel

Bei Bedarf können Sie sich Hilfsmittel (z.B. Rollator oder Unterarmgehstützen) über den Pflegedienst ausleihen. Allerdings empfehlen wir Ihnen, Ihre eigenen verordneten Hilfsmittel mitzubringen, damit wir diese in die Behandlung einbeziehen können.

Internet

Gegen eine Gebühr von 5 Euro können Sie an unserer Rezeption einen 4-Wochen-Zugang (Nutzername und Passwort) zur Internetverbindung erwerben und sich mit Ihren Geräten in unserem WLAN anmelden. Der Gemeinschaftsraum verfügt zudem über einen öffentlichen Internetterminal.

Klinikregeln

Nachtruhe ab 22.30 Uhr: bitte ab diesem Zeitpunkt ruhig sein und andere Patienten nicht mehr stören (Lautstärkepegel senken)

Wir sind ein Nichtraucher-Haus! Es gibt außerhalb auf dem Gelände Möglichkeiten zum Rauchen.

Mahlzeiten

Ihnen während Ihres Aufenthalts eine gesunde und ausgewogene Ernährung anzubieten, liegt uns sehr am Herzen. Eigens dafür haben wir deshalb ein MEDICLIN-Ernährungskonzept entwickelt, über das Sie hier mehr erfahren können. Unsere kompetenten Diätassistenten beraten Sie in Ernährungsschulungen gerne in allen Ernährungsfragen.

  • Frühstück: Morgens servieren wir Ihnen ein reichhaltiges Frühstücksbüfett.
  • Mittagessen: Wählen Sie zwischen mehreren Menüs – zum Beispiel herzhaft oder vegetarisch.
  • Abendessen: Abends können Sie sich an unserem Büfett bedienen, das teilweise auch warme Gerichte enthält.
  • Zwischendurch: Täglich stellen wir Ihnen frisches Obst und Gemüse bereit.

Den aktuellen Speiseplan können Sie im Speisesaal einsehen. Gegen einen Aufpreis kann auch Ihre Begleitperson unser Mahlzeitenangebot wahrnehmen – unabhängig davon, ob sie in der Klinik untergebracht ist oder nicht.

Persönliche Gegenstände/Wertsachen

Als Patient können Sie Ihre Wertsachen kostenlos im Tresor an der Rezeption im Reha-Zentrum einschließen lassen.

Post

Eingehende Post stellen wir Ihnen über Ihr Schließfach zu. Ausgehende Post geben Sie einfach an der Rezeption ab.

Rauchen

Das Rauchen ist in den Räumlichkeiten und direkt vor den Eingängen unserer Klinik nicht gestattet. Es steht Ihnen ein gesonderter, überdachter Raucherbereich außerhalb des Hauses zur Verfügung.

Schwimmbad

Sie können nach ärztlicher Absprache unser Schwimmbad kostenfrei nutzen.

Selbsthilfe

In Selbsthilfegruppen unterstützen sich Betroffene oder Angehörige gegenseitig. Hier finden Sie Menschen, die ähnliches erlebt haben und können sich mit ihnen austauschen. Viele empfinden dies als eine besonders wertvolle Hilfe, um Erkrankungen zu bewältigen. Nützliche Links zu diesem Thema haben wir Ihnen hier zusammengestellt.

Sozialdienst

Sie wünschen sich als Patient oder Angehöriger eine persönliche Beratung zu Ihrer Situation, zur Rückkehr in den Alltag und zum Leben nach der Reha? Unser Sozialdienst hilft Ihnen bei sozialrechtlichen Fragen zu verschiedenen Themen – von den Leistungen der Kassen oder der Vermittlung von Kontakten zu Beratungsstellen über die Organisation von ambulanter Pflege bis zur stufenweisen Wiedereingliederung in den Beruf. Ziel ist es, den Übergang zwischen Rehabilitation und Rückkehr in den Alltag so reibungslos wie möglich zu gestalten.

Speisesaal

Unsere abwechslungsreichen Mahlzeiten werden Ihnen in unserem Speisesaal serviert. Das Personal vor Ort hilft Ihnen gerne bei Auswahl und Bedienung. Patienten, denen es nicht möglich ist, im Speisesaal zu essen, nehmen die Mahlzeiten auf ihrem Zimmer ein. Für die Patienten der Phase C werden die Mahlzeiten in der entsprechenden Kostform auf den Stationen bereitgestellt.

Telefon

Jedes Zimmer verfügt über ein eigenes Telefon. Sie können es gegen eine Gebühr von 30 Euro an der Rezeption freischalten lassen. Hinzu kommt eine Grundgebühr von 1 Euro am Tag und Pfand in Höhe von 10 Euro. Die Gesprächsgebühren werden über einen Computer erfasst und mit Ihnen abgerechnet.

Therapiepläne/Mitteilungen für Sie

Therapiepläne, weitere Informationen und Termine (z.B. zu EKG, Röntgen oder Blutentnahme) erhalten Sie in Ihrem persönlichen Postfach an der Rezeption.

TV

Jedes Zimmer ist mit einem eigenen Fernseher ausgestattet. Zusätzlich gibt es einen öffentlichen Fernsehraum, den Sie ebenfalls nutzen können.

Waschmaschine/Wäschetrockner

In unserer Klinik steht Ihnen ein Raum zum Waschen, Trocknen und Bügeln Ihrer Wäsche zur Verfügung. Dort befinden sich Waschmaschine und Trockenautomat. Die erforderlichen Wertmarken können Sie an der Rezeption kaufen.

Zimmer

Sie werden bei uns in modern ausgestatten Einzelzimmern untergebracht. Sie sind hell, freundlich und teilweise behindertengerecht eingerichtet. Die Zimmer verfügen über Dusche, WC, TV, Telefon und eine angeschlossene Notrufanlage.

Freizeitaktivitäten und Umgebungsinfos

Vielfältige Erholungsangebote

In unserem Reha-Zentrum möchten wir Ihnen Raum und Zeit für Privatsphäre und Entspannung geben. Nutzen Sie unser Angebot für eine Auszeit, gesellige Stunden oder Ihr Lieblingshobby. Folgende Räumlichkeiten können von Ihnen genutzt werden:

  • Bibliothek (wöchentliche Fahrbibliothek der Stadt Bad Düben)
  • Cafeteria
  • Fernsehraum
  • Gemeinschaftsraum
  • Leseraum
  • Medienraum
  • Schwimmhalle
  • Sonnenterrasse
  • Speisesaal
  • Sporthalle
  • Tischtennisbereich
  • Werkraum

Wöchentliches Veranstaltungsprogramm

Wir bieten Ihnen ein großes Angebot an kulturellen Veranstaltungen für Ihre Freizeit:

  • Ausstellungen
  • Ausflüge (z.B. Busfahrten nach Lutherstadt Wittenberg)
  • (Dia-)Vorträge, Leseabende und Schulungen im Vortragssaal
  • geführte Spaziergänge in die Umgebung
  • Konzerte
  • Kreativ-Angebote (z.B. Kreatives Malen oder Töpfern)
  • Stadtführungen
  • Heidewanderungen
  • Musik- und Tanzabende

Behindertengerechte Spazierwege

Bei einem Spaziergang im Kurpark können Sie die umliegende Natur genießen. Der Park grenzt direkt ans Klinikgelände an und ist für Menschen mit Gehbeeinträchtigungen ideal geeignet.

Naturpark ganz nah

Das MEDICLIN Reha-Zentrum Bad Düben liegt inmitten des Naturparks Dübener Heide – eine unverwechselbare Landschaft zwischen den Auen von Mulde und Elbe. Erkunden Sie auf den Wander- und Radwegen die wunderschöne Umgebung der ausgedehnten Waldgebiete, der unberührt erscheinenden Moore, der großen und der kleinen Seen. Sie können alte Burgen und Schlösser, Braunkohletagebaue und das „Dübener“ Alaunwerk mit dem faszinierenden Roten Ufer und der einzigartigen Torfstichlandschaft besichtigen.

Kulturstadt Bad Düben

Kulturstadt Bad Düben

Bad Düben ist nicht nur das Tor zur Dübener Heide, sondern bietet Ihnen ebenfalls viele kulturelle Highlights.

Mehr erfahren
Kurpark

Kurpark

Der Bad Dübener Kurpark wurde 1846 als einer der ersten Bürgerparks in Deutschland angelegt. Sein stattlicher Baumbestand umschließt das Reha-Zentrum.

Mehr erfahren
Heide Spa

Heide Spa

Unmittelbar neben dem Kurpark befindet sich das Heide Spa mit Welness-Hotel, Schwimmbad, Sauna, Fitnessstudio und Restaurants.

Mehr erfahren
Kulturstadt Bad Düben

Kulturstadt Bad Düben

Bad Düben ist nicht nur das Tor zur Dübener Heide, sondern bietet Ihnen ebenfalls viele kulturelle Highlights. Auch das benachbarte Lutherstadt Wittenberg lädt …

Mehr erfahren
Kurpark

Kurpark

Der Bad Dübener Kurpark wurde 1846 als einer der ersten Bürgerparks in Deutschland angelegt. Sein stattlicher Baumbestand umschließt das MEDICLIN Reha-Zentrum …

Mehr erfahren
Heide Spa

Heide Spa

Unmittelbar neben dem Kurpark befindet sich das Heide Spa mit Welness-Hotel, Schwimmbad, Sauna, Fitnessstudio und Restaurants

Mehr erfahren

Weitere Informationen zum Download

Wie Sie uns kontaktieren können

Susann Hahn

Susann Hahn

Leitung Patientenverwaltung

MEDICLIN Reha-Zentrum Bad Düben